top of page
Suche
  • Autorenbildlinda

About „creating momentum“

seit einiger Zeit folge ich “Arnie“ auf Linked-In. Er spricht über seinen „Pump Club“ - ein Netzwerk, das die Menschen zur Steigerung der Fitness motiviert.


Vor ein paar Wochen schrieb er, dass die Leute sich melden: er solle sie bitte motivieren. Er erklärt daraufhin zum Glück, dass sie das am besten selbst können. Und insbesondere an Tagen, an denen sie sich nicht motiviert fühlen, hilft es nur, Momentum aufzubauen.

das bedeutet konkret: fixe Gewohnheiten. Und dabei bleiben. Ob es mich freut oder nicht. Wie dein Haustier füttern, Kaffee trinken (alles Dinge, die auch er macht :))


Heute schenke ich dir eine kostenlose Vorlage mit Ideen für Morgen- und Abendfragen. In diese habe ich - du hast es sicher schon erraten - die Idee des Momentums integriert: finde drei Dinge, die du ab heute täglich machen willst. Bei meiner besten Freundin ist es bspw. Treppen steigen. Es könnte aber auch „5 min nur für mich“ sein oder was für dich wichtig ist.





Morgen- und Abend- Fragen
.pdf
Download PDF • 243KB

Morgen- und Abendfragen

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page